Ausstellung

16. Landessieger-Ausstellung Hessen 
Am Sonntag, 22.05.2022 fand die 16. Landessiegerausstellung der LG Hessen statt, welche in diesem Jahr von der Ortsgruppe Kinzigtal durchgeführt wurde. Das sehr gepflegten Vereinsgelände in Neuberg-Ravolzhausen gab der Veranstaltung den passenden Rahmen.
Die Ausstellern waren aus vielen Teilen der Bundesrepublik angereist und stellten ihre Pinscher und Schnauzer um die begehrten Tagestitel PSK Landesjugendsieger Hessen, PSK Landessieger Hessen sowie PSK Landesveteransieger in den Wettbewerb. Die vorgestellten Hunde wurden von Edith Schön bewertet und wir sind ihr dafür zu einem besonderen Dank verpflichtet. Als Zuchtrichteranwärter konnten wir an diesem Tag Herrn Wolfgang Henke begrüßen und wünschen ihm auf diesem Wege alles Gute für seine weitere Ausbildung zum Spezialrichter im PSK.
Nach der Eröffnung der Landessiegerausstellung fand das Juniorhandling statt und Friederike  Evers wurde als Tagessiegerin in diesem Wettbewerb gekürt.
Nach dem Bewerten der Hunde in den jeweiligen Klassen und Vergabe der Tagestitel wurden am Nachmittag im Endring folgende Sieger ermittelt:

Best in Show 1  und damit  VDH Hessensieger 2022:
Orlando von den Black DiamondZwergschnauzer-schwarz,  Bes.: Jörg und Stephanie Krug

Best in Show 2 Yashodhan Xokon von der IlmenauRiesenschnauzer-schwarz,  Bes.: Katharina Bause


Best in Show 3Eddy-Xenia von der Fischer MeuteSchnauzer-peffer/salz, Bes.: Marianne u. Jürgen-Detlef Ellischen


Ebenfalls mit dem Titel „Best of Breed“ wurden ausgezeichnet:


Cetrik Bertik van Tani KazariAffenpinscher,  Bes.: Markus Ritter


Eugen Rambo vom StengelhofZwergpinscher,Bes.: Ilona Schwarzbach


Pinch Hit‘s UlricoDeutscher Pinscher, Bes.: Robert & Doris Miederer 


Harley vom HundshausZwergschnauzer pfeffer/salz,  Bes.: Jan Steinberg


Smartie vom der schwarzen HexeZwergschnauzer schwarz-silber,  Bes.: Oliver Dornemann & Nadine Queißer


Elsa of Viva Los TiozZwergschnauzer weiß, Bes.: Anna Paul


Zax vom Kaiser BarbarossaSchnauzer schwarz, Bes.: Guiseppe Inga


Contessa Skadi vom Silber BatzenRiesenschnauzer pfeffer/salz , Bes.: Christian Müller


Herzliche Glückwünsche an alle Sieger und platzierten Teilnehmern !Vielen Dank  an die Ausstellungsleiterin  Isolde Huber und Ihr hochmotiviertes Ausstellungsteam für die Durchführung und Organisation der diesjährigen Landessiegerausstellung welche allen Teilnehmern noch sicherlich lange in positiver Erinnerung bleiben wird.
Stefan Wächter

100 Jahre Ortsgruppe Darmstadt
In seinem Vorwort für unser Programmheft hat Michael Heimbs es treffend formuliert. „Ob sich Hans Lenner und seine Mitstreiter am 08. September 1922 wohl vorstellen konnten, dass 100 Jahre später ihre Ortsgruppe immer noch bestehen würde? Gehofft hatten sie es bestimmt und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Und Recht hatten sie mit Ihrer Hoffnung, denn in diesem Jahr feiert die Ortsgruppe Darmstadt ihr 100 Jähriges Bestehen!“
Mit dem Festabend am 09.04.2022 feierten rund 70 Pinscher und Schnauzer Freunde bei zünftiger Musik von den Zwoa Spitzbuam und einem leckeren Buffet das 100 jährige Bestehen der Ortsgruppe.
Der 1. Vorsitzende der Landesgruppe Hessen Stefan Wächter hatte nicht nur viele nette Worte über die 100 jährige Geschichte der Ortsgruppe im Gepäck sondern überreichte der Ortsgruppe ein langes tolles Banner ein Unikat. Herzlichen Dank dafür an die Landesgruppe Hessen.
Auf die beiden Richter Frau Weber-Martegani aus der Schweiz und Herrn Probst aus Meßkirch warteten 117 gemeldete Pinscher und Schnauzer aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus Italien und den Niederlanden. Zügig und mit Bravur haben beide Richter die Pinscher und Schnauzer gerichtet. Gerne hätten wir für unsere Pinscher mehr Wärme vom Wettergott gehabt. Die Sonne kam erst später zum Einsatz.
Nicht nur die Teilnehmer sondern auch die Besucher konnten sich an den vielen Verkaufsständen und an der umfangreichen Tombola die Zeit angenehm vertreiben. Vielen Dank an all unsere Sponsoren nicht nur für die Ausstellung sondern auch für die Tombola.
Der Erlös der Tombola in Höhe von 806 € wird von der Ortsgruppe Darmstadt auf 2000 € aufgestockt und der Organisation von Ralf Seeger „Helden für Tiere“ gespendet.
Überglücklich strahlte Vanessa Wollweber mit ihrer Yogurette um die Wette als sie bei der letzten Ehrenringrunde auf Platz 1 auf dem Siegerpodest stand. Herzlichen Glückwunsch noch einmal an alle Sieger und Platzierten.
Unsere drei Jugendhandler aus Hessen meisterten ihre gestellten Aufgaben auch mit Bravur. Belohnt wurden sie alle mit riesigen Pokale und alle waren stolz und happy.
Viel Einsatz und Engagement hatten die Mitglieder der Ortsgruppe für dieses Jubiläum eingebracht. Ein mega dickes Danke an alle ihr seid spitze!
Wir können nicht alle Bilder hier ablichten, aber sie sind über die Website der OG Darmstadt
www.psk-darmstadt.de abrufbar.
Thomas Acker, 1. Vorsitzender

Internationale Rassehundeausstellung Kassel 04. + 05. Dezember 2021

Am 04. + 05. Dezember 2021 fand in diesem Jahr in den Kasseler Messehallen die Internationale Rassehundeausstellung statt, welche in diesem Jahr erstmalig als Doppel-CACIB Ausstellung durchgeführt wurde. Mit über 5400 gemeldeten Hunden gehört diese Veranstaltung zu den bedeutendsten in der Bundesrepublik. Die Sonderleitung für die Pinscher- und Schnauzerrassen lag in diesem Jahr bei der Landesgruppe Hessen. Mit insgesamt 171 Meldungen für unsere Rassen an diesem Wochenende wurde ein stattliches Meldeergebnis erreicht. Am Samstag waren 91 Pinscher und Schnauzer zur Ausstellung gemeldet, welche von dem VDH-Allgemeinrichter Willi Güllix bewertet wurden.

Zur Ausstellung am Sonntag waren 80 Hunde gemeldet. Alle Schnauzer  sowie  Zwergschnauzer und Zwergpinscher wurden von Jessica Werner und die Riesenschnauzer und Deutsche Pinscher von Peter Schön gerichtet.

Vielen Dank an die Zuchtrichter für ihr Engagement.

Ganz herzlichen Dank an das Ringteam Nadine Queißer, Thomas Eckardt, Joanna Raguse, Sören Gröne und an unseren Sonderleiter Maximilian Wächter für die tatkräftige Unterstützung. Ein besonderer Dank geht hier noch einmal an Nadine, welche mit ihrem Können wunderschöne Ehrengaben für die Siegerhunde angefertigt hat.

Ein großes Kompliment geht an das gesamte Team des VDH-Landesverband Hessen, unter diesen schwierigen Rahmenbedingungen durch die derzeitige Corona-Pandemie eine Ausstellung in dieser Größenordnung zu organisieren.

Im Gruppenwettbewerb der FCI-Gruppe 2 konnte die Schnauzerhündin pfeffersalz Basta Dog Elena unter dem Richter Peter Machetanz einen hervorragenden 3. Platz erreichen. Am Sonntag war die Riesenschnauzerhündin Florida von der Stumpfenburg in der FCI-Gruppe 2 mit dem 2. Platz erfolgreich. An diesem Tag wurde der FCI-Gruppenwettbewerb von Peter Schön bewertet.

BOB-Gewinner am Samstag, 04.12.21:

Gustav von der Grafschaft Mark, Deutscher Pinscher

Nergal Firestorm, Riesenschnauzer schwarz

Basta Dog Elena, Schnauzer pfeffersalz

Basra von Picks Haus, Schnauzer schwarz

Mostly Harmless Finn, Zwergpinscher

Mini Peppers A-Cappella, Zwergschnauzer pfeffersalz

Goltif Triumpf Ultimo, Zwergschnauzer schwarz

Famous Thorin Grand Calvera, Zwergschnauzer schwarz-silber

Quentin Tarantino vom Ruhrtal, Zwergschnauzer weiß

BOB-Gewinner am Sonntag, 05.12.21:

Barkarola Borgia Andbeker, Deutscher Pinscher

Alberto Benito von den grauen Wächtern, Riesenschnauzer pfeffersalz

Florida von der Stumpfenburg, Riesenschnauzer schwarz

Basta Dog Elena, Schnauzer pfeffersalz

Basra von Picks Haus, Schnauzer schwarz

Catalina vom Elfenzauber, Zwergpinscher

Versace Indi vom Bildstöckel, Zwergschnauzer schwarz

Wlanimu’s Pandora, Zwergschnauzer schwarz-silber

Quentin Tarantino vom Ruhrtal, Zwergschnauzer weiß

Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Teilnehmer!

Stefan Wächter